ALLEINSEIN


Es gibt Menschen, die ihr Leben lang alleine sind.
Menschen, die niemals verstanden werden. 
Diese Menschen entwickeln eine ungeahnte Stärke. Denn aus allem, was sie erleben, müssen sie sich selbst herausbringen.
Sie überleben, was andere nicht überleben. 
Sie finden einen Weg aus ihrem Leid. 
Sie steigen auf.
Nur Menschen, die durch die tiefste Hölle gegangen sind und es geschafft haben, sie zu verlassen und bis ganz nach oben zu kommen, sind ein Leitbild für andere. Denn sie haben geschafft, was keiner schafft. 
Sie können anderen den Weg weisen. Denn sie wissen, wie es ist, großes Leid zu erfahren und ganz alleine damit zu sein. 

Aileen Amara Karch