URSPRUNG


Ursprung bedeutet zurück zu dem, was man wirklich ist. 
Kaum einer kennt sich noch selbst. Menschen leben, was ihnen vorgelebt wird. Sie richten sich nach der breiten Masse. Doch nur ihr Ursprung wird sie glücklich machen. Denn dann leben sie sich selbst.
Vielfalt - Potenzial 
Durch die Unterdrückung des Ursprungs wird das Potenzial nicht gelebt. Alle streben nach dem Selben. Dabei ist es die Vielfalt, die den Menschen ausmacht.
 
Potenziale werden unterdrückt. Dabei sind es diese, die den Menschen ausmachen - die Großes bewirken können. Unterdrücktes Potenzial, um anerkannt zu werden. Wahre Anerkennung findet aber nur in einem selbst statt und dies kann nur geschehen, wenn man sich selbst, mit allem was man ist, lebt.
Seinen Ursprung leben. Nur so kann wahres Glück stattfinden. Nur so kann Lebendigkeit stattfinden.
Die Welt lebt in ständiger Unterdrückung. Dort ist kein Raum für Entfaltung. Kein Raum für Freude.
Nur jeder selbst kann dies ändern, kann seine Vielfalt zulassen, seinen Ursprung. Dann hört auch das Funktionieren auf und Leben tritt ein. 

Aileen Amara Karch