Ahnenaufstellung

Warum Ahnenaufstellung / Ahnenheilung?

Die Ahnenaufstellung (im Schamanismus auch: Ahnenheilung) ist ein großes Geschenk, das wir uns, unseren Ahnen und unseren Kindern machen können. In unseren Genen fließt ein großer Teil der Geschichte unserer Vorfahren, die unsere Wurzeln sind.

 

 

In der Ahnenreihe können wir den Ursprung für viele Probleme finden, die neben unseren eigenen Ängsten und Blockaden auf uns einwirken. Mit einer Ahnenaufstellung über 7 Generationen haben wir die Möglichkeit, vorhandene Blockaden für die zurückliegenden Generationen in Liebe aufzulösenDadurch können blockierte Energien im Familiensystem wieder frei fließen. Sind diese Linien wieder ungehindert im Fluss, wird alles gelöst, was uns durch die Ahnenreihe behindert hat. Somit hat diese Anwendung nicht nur Auswirkungen auf die Energien in deiner eigenen Zellerinnerung, sondern auch auf die deiner Vorfahren und Nachkommen - ob sie bereits in der geistigen Welt sind, spielt hierbei keine Rolle.

 

Diese Arbeit ist sehr wirkungs- und energievoll.

Bild: pixabay.de
Bild: pixabay.de

 

Durch unsere Zellerinnerung (Chakren) wirken die Schicksale unserer Vorfahren in uns. Wir geben sie von Generation zu Generation weiter, bis wir sie auflösen. Bis dahin können sich die verschiedensten blockierenden Themen durch unsere Ahnenlinie ziehen. Alle vererbten Informationen sind in unserem Energiesystem gespeichert. Hierdurch leben wir sie ganz unbewusst weiter. Hellsichtig habe ich schon mehrfach beobachtet, wie sich blockierende Energien durch die Ahnenheilung aus den Chakren lösen. Desweiteren habe ich beobachtet, dass sich auch die eigenen Energien der weiblichen (links) und männlichen (rechts) Seite zum Positiven verändern.

 

Über diese Aufstellungsarbeit können wir tieferes Verständnis über unsere Geschichte und die unserer Vorfahren entwickeln. Oft ist uns gar nicht bewusst, welchen großen Einfluss die Ahnen auf unser heutiges Leben haben. 

 

Seelische Blockaden, Glaubenssätze, Prägungen oder Verhaltensmuster, die bis weit in unsere Ahnenreihe zurückreichen, dürfen sich durch diese Arbeit lösen. Dadurch ist es möglich, mehr Freiheit, innere Ruhe, Gelassenheit und Akzeptanz zu spüren.

 

Einige wenige Beispiele für Themen können z. B. sein:

  • Fehlende Herzöffnung
  • häufig krank werdende Kinder
  • Geldthemen
  • Probleme, einen Lebenspartner zu finden
  • alte und tief verwurzelte Glaubenssysteme
  • Kommunikationsprobleme in der Familie
  • Gesundheitliche Probleme, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden
  • ständige Schuldgefühle
  • Unfähigkeit Liebe anzunehmen und/oder zu geben 
  • und vieles mehr...

Wie ist der Ablauf der Aufstellung?

Jede Ahnenaufstellung umfasst entweder 7 Generationen der weiblichen oder männlichen Ahnenreihe. Es ist ratsam beide Reihen anzugehen, da beide in uns wirken. 

 

Für deine Aufstellung brauche ich keine Namen, keine Geburtsdaten und auch sonst keine Informationen über deine Vorfahren. Bitte teile mir absolut nichts über dich oder deine Familie mit! Die Themen, die sich durch die Ahnenreihen ziehen sowie die Probleme und Verhaltensweisen deiner Ahnen, zeigen sich mir während der Aufstellung.

 

Bei der geistigen Ahnenheilung geht es nicht darum einen Schuldigen zu finden. Es geht darum, das in Ordnung zu bringen, was vorher in Unordnung war. Bei dieser Aufstellungsarbeit zählen die Liebe und die Anerkennung von dir und deinem Familienverband. Alles geschieht über die Vergebung und die Liebe der Ahnen zueinander.

 

Während der Aufstellung stehen Stellvertreter für deine Ahnen. Diese geben wieder, was deine Ahnen fühl(t)en und was sie sich wünschen. Bei Fernaufstellungen fungiere ich selbst als Stellvertreter.

Bild: pixabay.de
Bild: pixabay.de

 

Fernaufstellung

Bei dieser Art der Aufstellung, kannst du es dir während des Termins bei dir zu Hause bequem machen. Es ist empfehlenswert, dass du dich in einem geschützten Umfeld befindest, da es durch den Fluss der Energien auch zeitweise emotional werden kann. Je nach Thema der Ahnenreihe, kann sich das unterschiedlich auswirken. Ich mache zur Zeit überwiegend Fernaufstellungen.

 

Bei Buchung beider Ahnenreihen (weiblich/männlich), lasse ich zwischen den Aufstellungen gerne einige Tage vergehen, damit dein System mit der Umstellung besser zurecht kommt. Die wieder fließenden Energien können einiges ins Rollen bringen.

 

Am Ende der Aufstellung, stehen deine Ahnen wieder hinter dir, um dir den Halt, das Vertrauen, die Stärke und die Liebe zu geben, die du brauchst.

 

Ich arbeite so lange mit deinen Ahnen, bis alles aufgelöst ist und die Energien wieder frei und in Liebe fließen können. Nach Beendigung erfolgt noch ein kleines Feuerritual, um deinen Ahnen zu danken. Während der Aufstellung schreibe ich die aufkommenden Themen in Stichpunkten auf. Falls gewünscht, teile ich dir diese gerne im Anschluss mit.

 

Der Ausgleich per Vorauskasse beträgt für

Ahnenreihe weiblich 79,- €

Ahnenreihe männlich 79,- €

bei Buchung beider Ahnenreihen zusammen 139,- €

 

Du möchtest die Energien deiner Ahnen wieder in Fluss bringen?

Dann vereinbare jetzt deinen Termin

Bild: pixabay.de
Bild: pixabay.de

Rechtlicher Hinweis: Meine Arbeit ersetzt keinen Besuch beim Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten. Die Bezeichnung Ahnenheilung kommt aus dem Schamanismus. Diese drückt kein Heilversprechen aus und ich gebe kein Heilversprechen ab!